Wissenswertes

Der Mikrofilm ist eines der ältesten, heute noch verwendeten Archivierungsmedien. Nachstehend einige Informationen zum analogen Medium Mikrofilm:

  • 1839 wurden bereits erste mikrographische Fotografieversuche getätigt
  • Sichere Archivierung durch geographische Trennung von Original und Kopie
  • Dossiers können laufend ergänzt werden
  • Erfüllt alle aktuellen rechtlichen Bestimmungen
  • Ca. 9.5-mal höhere Auflösung als digitale Daten (Auflösung 600 x 600 dpi)
  • Ohne elektronische Hilfsmittel lesbar
  • Kann bei Bedarf jederzeit digitalisiert werden
  • Mutwillige Manipulationen sind sicht- und nachweisbar
  • Ist dem Original gleichzustellen (d.h. zum Beispiel notariell beglaubigte Unterschrif- ten sind immer noch gültig)
  • Lebensdauer von über 500 Jahren (Langzeittests bestätigen weit über 1500 Jahre)

Lebensdauer